Pentyll C-Guard

Facebooktwittergoogle_pluslinkedintumblrFacebooktwittergoogle_pluslinkedintumblr
FacebookFacebook

Pentyll C-Guard

Nahrungsergänzungstabletten mit Vitamin C, Rutin, Acerola-Extrakt und Matcha-Grüntee-Pulver

lavylites pentyll c-guard

Pentyll C-Guard

Pentyll C-Guard Tabletten basieren auf der wohltuenden Wirkung von Vitamin C, sind aber weit mehr als einfaches Vitamin C. Neben diesem wichtigen Vitamin enthält es auch Acerola-Extrakt, Rutin und Matcha-Grüntee-Pulver – und natürlich die Meisteressenz von Lavylites, die diese Nahrungsergänzungstablette einzigartig macht. Alle Inhaltsstoffe der Nahrungsergänzungstablette Pentyll C-Guard sind eine bedeutende Quelle für Antioxidantien und enthalten Vitamine und Mineralstoffe natürlichen Ursprungs.

Inhaltsstoffe: L-Ascorbinsäure, Füllmittel: (mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Hydroxypropylcellulose), Acerola-Extrakt, Grüntee-Pulver, Trennmittel: (Stearinsäure, Calciumhydrogenphosphat, Calciumsulfat, Polyethylenglykol, kolloidale Kieselsäure), Rutin, Reisstärke, Wasser, färbende Lebensmittel: (Färberdistel und Zitrone, Spirulina und Apfel), Traubenkernöl, Maisstärke, Lavendelöl, medizinisches Salbeiöl, Rosmarinöl, indisches Zitronengrasöl, Kamillenöl römisch

Pentyll C-Guard ist auch für Vegetarier geeignet, da es keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs enthält.

Empfohlene Dosis: 2 Tabletten pro Tag für Erwachsene. Jede Tablette enthält 500 mg Vitamin C.

Pentyll C-Guard: 61,2 g

Pentyll C-Guard Preis: 73,78 €

Kaufen ausschließlich im offiziellen Lavylites Webshop »»»

 

Pentyll C-Guard lavylites

Rechtlicher Hinweis: Lavylites Produkte sind Kosmetika und keine Heilprodukte, sie erheben keinen Anspruch auf Heilerfolge. Feinstofflich arbeitende Essenzen können medizinische Behandlungen und Therapien positiv unterstützen und den Heilprozess beschleunigen. Die Behandlungen erfolgen auf eigene Verantwortung und ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers bzw. schränken diese ein.
Es werden keine Heilversprechen abgegeben und eine Heilung im medizinischen und konventionellen Sinne kann auch nicht vorausgesetzt werden.Im Zweifelsfall folgen Sie also den Anweisungen Ihres behandelnden Arztes, oder eines sonstigen Mediziners, oder Apothekers Ihres Vertrauens!

Comments are closed.

Show
Hide